20 thoughts on “Apollo-Astronaut Edgar Mitchell: Der UFO-Absturz von Roswell”

  1. auch dies hier ist eine totale sauerei:
    “Die Volksverdummungsmedien tun wie immer ihr Übriges: “Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,788 Millionen” schrieb gerade gestern noch “Die Welt”. Eine absolut infame Lüge!”
    LÜGEN-LÜGEN-LÜGEN UND DAS OHNE ENDE!!!!!
    DIE WAHRHEIT SIEHT SO AUS:
    “2,8 Millionen zugegebene Arbeitslose + 3,6 Millionen unterbezahlte Menschen (1 Euro-Jobber etc.).
    7 Millionen 400 Euro-Jobber.” OMG!!!!
    11 Millionen prekär Beschäftigte (Zeitarbeiter und Minilöhner).

  2. habe auf der “news”-seite auch mal den artikel:”bundesschergen leben gefährlich” gelesen.gott,ist das übel mit/in den sog “jobcentern”..!!
    ein bekannter eines freundes erzählt mal,das er bei einem arbeitsvermittler der seine “kunden” auch immer bis aufs blut traktierte,etwas abflippte!!er ging zwar nicht auf diesen mann los-aber er räumte seinen gesamten schreibtisch ab-einschließlich pc!!!er mußte später wegen sachbeschädigung 3000euro strafe zahlen.man,dieser typ ist sonst die ruhe in person

  3. hab mir auch die vids dazu angesehen!!!!!
    war alles sehr interessant!!!!
    das mit der massenhypnose z.b. habe ich auch nicht gewußt……..

    brauche wieder vorschläge von dir!!!

  4. multiiiiii……!!!!!
    ich habe es gelesen!!!!!
    teil 3: das wir im heute…….
    “Das Gehirn ist bei manchen Menschen bereits sogar derart verkümmert, dass sie noch immer mit Freude Fußball schauen — trotz Wettbetrügereien in unfassbaren Ausmaß — trotz ungezählten Bestechungsskandalen bei Spielern und Schiedsrichtern — trotz Hoeneß, der sich als krimineller Steuerbetrüger entpuppte.”

  5. Wer sich mal mit Fakten befassen möchte, statt mit all dem Unsinn, den Berufslügner absondert, dem sei Folgendes empfohlen:
    Google: “Wissenschaft Interessant Gemacht”. Darunter dann mal Teil 33 bis einschließlich 39 studieren.
    Wer dann noch immer das Geschwätz von Berufsschwätzern für bare Münze nimmt, der sollte sich mal sein Hirn neu besohlen lassen.

  6. “möchte dir nur noch sagen das ich dich verehre und zutiefst bewundere!”

    Das ist sehr feundlich aber nicht nötig. Ich koche auch nur mit Wasser und mache beim Kacken genauso die Beine krum, wie jeder andere auch. 😉

  7. jep!!!!
    danke mein lieber multi!!!!ich werds lesen-morgen.
    muß jetzt schlafen-bin sehr müde!!!
    du hilfst mir so sehr!!!!möchte dir nur noch sagen das ich dich verehre und zutiefst bewundere!!!!!

  8. “Mit dieser Schätzung liegen Sie gar nicht mal so verkehrt. :-)”
    hmmmm…..also gut-wenn die jahre dafür gebraucht haben,dann muß ich bei mir über jahrzehnte reden…..!!! *grins*
    na ja…..muß ja auch dümmere menschen geben……

  9. “”stellen Sie sich mal vor, Sie müssten das alles zusammentragen und schreiben.”
    guter witz multi……sehr guter witz!!!!
    ich würde wohl jahre dafür benötigen!!!”

    Mit dieser Schätzung liegen Sie gar nicht mal so verkehrt. 🙂

  10. “Ist es auch, aber das macht ja nichts.”
    nope!!!es macht mir ja auch nix aus multi-sonst würde ichs gleich sein lassen!!!
    das mache ich wegen DIR!!!!natürlich auch für mich selbst-aber in erster linie wegen dir!!!

    “stellen Sie sich mal vor, Sie müssten das alles zusammentragen und schreiben.”
    guter witz multi……sehr guter witz!!!!
    ich würde wohl jahre dafür benötigen!!!da müßten die leser aber verdammt viel geduld aufbringen……..
    nee……lass mal lieber!!! ;D

  11. multi….du müßtest sie jetzt haben!!!
    was ich gemailt habe ist mir scheiss wichtig!!!!
    und ich meine es auch zu 100% so……

  12. “multi…ich müßte mal unbedingt mit dir reden-aber nicht öffentlich!!!
    kann dir aber nicht mailen…es geht nicht.du müßtest mich zuerst anmailen…dann könnte ich antworten.”

    Kein Problem. Schon passiert.

  13. “deswegen warte ich auch auf vorschläge deinerseits! WAS soll ich als nächstes lesen???”

    Da schlage ich doch mal das hier vor:
    Google: “Wie die Menschen verdummten — Teil 3: Das Wir im Heute”

  14. ☆´¨)
    . ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
    (.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´

    la,laaa.laaa,la…laaa,laa………..
    *unruhig rumtillern*

  15. deswegen warte ich auch auf vorschläge deinerseits!!!!
    WAS soll ich als nächstes lesen???
    ich sagte ja schon-ich lese nur das,was du empfiehlst……

    (iwie ist das hier heute eine verfu..te ein-mann-show……!!!!!!)

  16. also bei mir hattest du bis jetzt schon erfolg!!!!!
    (vom unglücklichen anfang hier mal abgesehen…..)

  17. “Natürlich nicht. Weil Sie nicht wussten, dass es Lügen und Unsinn ist.”
    ja,du hast recht multi……stimmt……

    “Jo. Wer verblöden will, glaubt – wer wissen will, lernt.”
    ich will ja wissen……..und ich will lernen…….deswegen mache ich dies hier ja auch!!!!

    “Jo. Glaube kann einem das ganze Hirn versauen.”
    am liebsten würde ich dich jetzt mal in den arm nehmen…….du kannst so froh sein,das dies via inet nicht möglich ist!!!!!!

  18. “Nö. Weil sich viele Menschen nicht eingestehen wollen, jahrelang auf Blödsinn und Lügen reingefallen zu sein.”
    nun…manchmal…wenn du mich verbesserst oder mir wiedersprichst ist dies gar nicht so leicht für mich……
    aber ruhig,überlegt und beherrscht wie ich nun mal bin,kann ich auch damit sehr gut umgehen…..!!!!! ab*ROTFL*

    “Man sollte sich aber bewusst machen, dass Fakten und Tatsachen sich nicht in Luft auflösen, wenn man diese ignoriert.”
    ja-DAFÜR habe ich ja jetzt DICH!!!!!

  19. “ja klar…..weil sie sich an ihren glauben klammern”

    Nö. Weil sich viele Menschen nicht eingestehen wollen, jahrelang auf Blödsinn und Lügen reingefallen zu sein.

    “die fakten/tatsachen also die realität selbst ist oft sehr hart multi”

    Stimmt. Man sollte sich aber bewusst machen, dass Fakten und Tatsachen sich nicht in Luft auflösen, wenn man diese ignoriert.

  20. “ich habe meinen glauben auch nie als lügen und unsinn empfunden”

    Natürlich nicht. Weil Sie nicht wussten, dass es Lügen und Unsinn ist.

    “vielleicht möchten menschen ja auch gerne an etwas glauben”

    Jo. Wer verblöden will, glaubt – wer wissen will, lernt.

    “glaube kann doch aber trotzdem viel bewirken-also so hirntechnisch”

    Jo. Glaube kann einem das ganze Hirn versauen.

Leave a Reply to Compaq Nitribitt Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *